Weltunnergangsblues - Michael Bauer, Hans Reffert, Wolfgang Schuster

Idyllen zum Killen

Wir halten gelassen Ausschau nach dem Weltuntergang und blicken dabei in alle Richtungen. Außer in die, aus der er wahrscheinlich kommen wird.
 
Welche Jahrgänge wir sind, wird erst mal nicht verraten. Denn das könnte gerontologische Spekulationen auslösen. Vielleicht hängt aber damit auch die Frage zusammen, die wir uns im Moment immer wieder stellen: Wie sind wir eigentlich zusammen gekommen? Haben wir uns am Fluss getroffen? Nach der Jagd etwa? Unmöglich! Wir können ja alle drei kein Blut sehen. Unsere Bluesbrüderschaft speist sich eher aus einem völlig inkonsequenten, aggressiven Pazifismus. Wir sind aber alle drei entschlossen, nach etwas zu suchen. Zum Beispiel nach Idyllen, die wir dann sofort killen.
 
Wir wollen Sprech- und Klingmusik plus Krach machen zwischen Avantgarde, Country und gutem Kitsch. Unsere Sehnsucht gilt irgendetwas, was uns allen dreien in die Kindheit scheint, und wo noch keiner von uns war. Denn hinter dem Mainstream blobben in Riffs, Rhtyhmen und sich überschlagenden oder weit ausgelegten Worten Heimatmelodien und -Maladien hoch.
 
Wollte nicht mal jemand wissen, wo all die Indianer hin sind? Here we are!

Portfolio

Weltunnergangsblues
Anzahl Tonträger: 
1
Anzahl Tracks: 
13
Label: 
Edition Red
EAN: 
0651770451501
Erscheinungsdatum: 
20.11.2015
Format: 
Audio-CD
Katalognummer: 
3049920152
Künstler: 
Michael Bauer, Hans Reffert, Wolfgang Schuster
Labelcode: 
LC50611
Spielzeit: 
41 Min.